Einträge von Steffen Grell

,

DIE VIER REGELN FÜR EIN FUNKTIONIERENDES LAGER – 3. REGEL

Die dritte Regel für eine effektive Lagerverwaltung: Jeder weiß immer, was wo ist und was wo hingehört. Anders ausgedrückt: Jeder Mitarbeiter weiß immer, wo er oder sie das benötigte Material, Werkzeug oder den benötigten Schlüssel findet. Das sorgt für weniger Unterbrechungen durch Rückfragen, mehr Verantwortungsbewusstsein und höhere Produktivität. Mit Lager im Griff ist diese Schritt […]

,

In fünf bis sechs Schritten zum neuen Profilbild

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie das Profilbild eines Materials ändern können. Dieses wird in Webansicht und App angezeigt und auch auf den Etiketten gedruckt. Variante 1, über die Webanwendung. Gewünschtes Material auswählen, z.B. durch Klick auf den Namen In der Detailansicht oben rechts auf die Büroklammer klicken Mit dem Plus-Zeichen auf die […]

,

Etiketten auf Knopfdruck erstellen

Sowohl für Materialien, als auch für Werkzeuge und Schlüssel können Sie mit Lager im Griff einfach Etiketten erstellen. Dazu wählen Sie die Artikel einfach in der Webanwendung per Haken vorne aus und klicken anschließend auf das Etiketten-Symbol. Über die Optionen können Sie das gewünschte Ausgabeformat wählen. Die DinA4-Formate sind für standard Etikettenhalter gedacht, die einzelnen […]

,

Ein Softwareentwickler und seine Frau…

Ein Softwareentwickler und seine Frau. Sie: „Schatz, wir haben kein Brot mehr. Könntest Du bitte zum Kiosk an der Ecke gehen und eins holen? Und wenn sie Eier haben, bring sechs Stück mit.“ Nach kurzer Zeit kommt er wieder zurück und hat 6 Brote dabei. Sie: „Warum hast Du sechs Brote gekauft?“ Er: „Sie hatten […]

, ,

Das Archiv

Was, wenn Artikel nicht mehr im täglichen Gebrauch sind, Sie die Daten aber dennoch nicht löschen möchten? Dafür ist die Archiv-Funktion von Lager im Griff gedacht. Diese können Sie folgendermaßen nutzen: In der App können Sie nicht mehr benötigte Materialien über die Detailansicht archivieren. Bei Werkzeugen und Schlüsseln geht das, indem Sie in der Listenansicht […]

DIE VIER REGELN FÜR EIN FUNKTIONIERENDES LAGER – 2. REGEL

Die zweite Regel für ein funktionierendes Lager: Jeder Platz bekommt ein Etikett. Kein Etikett = leerer Platz. Das Etikett beschreibt, was im Lagerort liegt. Falls doch mal etwas in einem unbeschrifteten Lagerplatz landet, wird es in den Sammelort für Dinge zum Einsortieren gelegt. Das betrifft sowohl Materialien wie auch Werkzeuge und Schlüssel. Gut, bei dieser […]

Schritt für Schritt zum Ziel

Gestern habe ich mit drei recht unterschiedlichen Unternehmen unterhalten: Ein Online Marketing Spezialist aus Israel Die Marketing-Verantwortliche eines Pharma-Konzerns aus England Eine Projektleiterin aus den USA Wir kennen uns über ein Marketing-Seminar (https://themarketingseminar.com) und haben uns über Zeitmanagement unterhalten. Genau genommen über Prioritäten. Denn letztendlich geht es genau darum. Wie entscheide ich, was ich tue? […]

,

Tipp – Listen exportieren

Um Ihre Daten bequem in Excel oder anderen Programmen weiterverarbeiten können, steht Ihnen die Export-Funktion zur Verfügung. Dazu klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine Liste und wählen anschließend „exportieren“. Im Untermenü können Sie dann eines der Formate auswählen: als „.csv“ exportieren: Durch Kommas getrennte Liste, wird von vielen Anwendungen unterstützt als „.xlsx“ […]

,

Der Unterschied zwischen Materialien, Werkzeugen und Schlüsseln

Eine Frage, die gerade bei einem Kundengespräch aufkam: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Material, einem Werkzeug und einem Schlüssel? Werkzeuge und Schlüssel sind sehr ähnlich. Sie haben lediglich unterschiedliche Felder. Schlüssel beispielsweise die Adresse, Werkzeuge das Kaufdatum. Hier die Liste mit den wichtigsten Unterschieden: Materialien haben beliebig viele Lagerorte inklusive Beständen, Werkzeuge lediglich […]

,

Heute etwas zum Schmunzeln…

Da mein zweijähriger Sohn immer noch putzmunter ist (wir haben jetzt 23:16 Uhr) mache ich es mir heute etwas leichter… Ein Projektmanager, ein Maschinenbauingenieur und ein Informatiker machen einen Autoausflug durch die Berge. Als sie gerade einen Pass hinunterfahren, reagieren plötzlich die Bremsen nicht mehr. Das Auto kommt von der Straße ab und stürzt ins […]